Wintertreffen am Teichmann-Teich

Letztes Wochenende war es endlich soweit. Wir waren zu unserem ersten offiziellen „Wintertreffen“.

Eingeladen wurde dazu in Facebook, das Treffen fand auf dem uns gut bekannten Campingplatz statt. Wir waren ja erst das Wochenende vorher da und haben schonmal die Lage gepeilt 😉

Bei unserer Ankunft am Freitag Nachmittag wurden wir direkt von lieben Bekannten der T5-Family begrüßt und auf einen Stellplatz in direkter Nähe eingewiesen. Super mit Freunden und Bekannten zusammen zu stehen! Dazu kamen natürlich noch viele uns unbekannte Personen.

Am Freitag Abend gab es dann – weil die Glut nicht so wollte wie wir- recht spät noch einen Hackfleisch Topf aus dem DutchOven. Leider wurde er aussen recht schwarz: nachdem der Geduldsfaden gerissen war kam der DutchOven ins grosse Feuer. War wohl etwas warm. Das Innenleben schmeckte aber gut 😎. Am großen Feuer war Wärme für alle und die die Lust hatten konnten in den groß, mit Feuer beheizten Badezuber steigen.

Am Samstag nach dem Frühstück stand Geocachen und Autos gucken auf dem Programm, im Laufe des Tages gab es mehrere Hunderunden. Nachmittag wurde gegrillt und gegen Abend am Feuer gesessen.

Am

Sonntag stand trotz des Traumwetters am Wochenende langsam aber sicher schon wieder einpacken auf dem Programm.

Danke euch für das schöne Treffen, auf eine baldige Wiederholung! Spätestens zu den Bullidays sehen wir uns wie beschlossen wieder!

Brötchenjagd

Sonntag morgen, es ist eiskalt aber die Sonne lässt sich langsam blicken.

Laut Internet hat der Bäcker in Vöhl auf, also können wir uns das Brötchenaufbacken sparen. Knapp 2 km hin, knapp 2 km zurück, das ist ein schöner Morgenspaziergang für mich. Also los. Die anderen drei bleiben im Bulli.

Nach diesen schönen Eindrücken bin ich angekommen beim Bäcker!

Und ein kurzes Gefühl von Wut und Hass überkommt mich.

OK, ohne Brötchen zurück. Fürs nächste Mal weiss ich bescheid…..

Zurück auf dem Platz wird Ausschau gehalten 😁

Und dann Grill raus, Brötchen aufbacken, Frühstück. Aber im Bulli. Es ist immer noch echt kühl.

Gleich wird dann gepackt und dann geht es wieder heim. Bulli ausräumen, trocknen, Wäsche waschen und so.

Ein schöner, entspannter Kurztrip geht zu Ende. Aber es geht schon bald wieder los 😁

Endlich geht’s wieder los!

Februar 2019. Für das Wochenende ist schönes Wetter gemeldet.

Letztes Jahr im Februar haben wir uns erstmalig mit „den Hanauern“ am Teichmann-Teich getroffen und ein sehr entspannten Abend am Lagerfeuer verbracht. Zeit für eine Neuauflage?

Leider passt es den beiden an diesem Wochenende nicht 😢

Wir wollen trotzdem raus. Rheinland und vielleicht eine Kurzbegegnung mit den Hanauern, Köln und shoppen? Ach, warum so viel Aufwand? Wir fahren an en Teichmann-Teich und peilen dort die Lage. Saubere Sanitäranlagen sind uns dort sicher, ebenso wie eine schöne Option für eine Hunderunde und auch der Bäcker ist zur Ot fußläufig zu erreichen. Aufbackbrötchen fahren trotzdem mit 😉

Also eingekauft, Schlafsäcke, Anziehsachen, Decken, Hundesachen, Tisch, Stühle und Grill ins Auto und los die Sonne und Ruhe genießen.

Auf der Fahrt
Schnauze
Die Eder
Der Teich
Björn in der Sonne
Durchatmen!
Sonne genießen

Abendessen